Coffee or Tea?

Kaffee oder Tee? Das ist eine viel gestellte Frage am Frühstückstisch. Aber warum sich für eins entscheiden, wenn man doch auch beides haben kann? Der Trend Coffee- Tea stammt aus China und beschreibt ein Getränk, bei dem drei Teile Kaffee mit sieben Teilen chinesischem Milch- Tee gemischt werden. Doch auch in Deutschland geht der Trend langsam in Richtung Kombination von Kaffee und Tee. Vor allem für dunkle Teesorten soll sich Kaffee empfehlen. 

Neben dem Cascaratee und Früchtetee mit Popcorn- Topping gibt es als neuen Trend auch den Moringatee. Er stammt aus Indien und wird aus den Blättern des Meerrettichbaums hergestellt. Somit besitzt der Tee viele Nährstoffe. 

Wer bekommt bei den vielen Trends nicht auch Lust aufs Ausprobieren?


Es fehlt nur noch das richtige Zubehör:

Zum Zubereiten von Tee empfehlen sich ein Teebereiter und ein Stövchen. Das Stövchen von Leonardo überzeugt durch sein schlichtes und dennoch schönes Äußeres und sein Material. 


Die Leonardo Vorratsdosen eignen sich super, um Tee aufzubewahren und sind spülmaschinengeeignet. 


Der Untersetzer aus Filzkugeln ist hitzebeständig bis 360°C und in eckig und rund erhältlich.


Als Geschenkset „Shanxi“ verzaubern eine Teekanne und zwei Porzellantassen.


Tee ist nicht gleich Tee! 

So bereiten Sie Ihre Lieblingssorte zu:


Schwarzer Tee:

Die Ziehdauer beträgt ca. 3 Minuten (Schwarzen Tee möglichst abdecken) bei einer Wassertemperatur von 95°C. Je nach Dauer der Ziehzeit, wird der schwarze Tee durch die enthaltenen Gerbstoffe immer bitterer, daher sollten Sie eine Ziehdauer von etwa 5 Minuten nicht überschreiten.

Grüner Tee:

Die Ziehdauer beträgt ca. 1-2 Minuten bei einer Wassertemperatur von etwa 80-90°C. Grüner Tee bevorzugt weiches Wasser für den besten Geschmack und darf mit etwas weniger Wasser 2-3 x aufgegossen werden.


Kräuter Tee:

Die Ziehdauer beträgt ca. 5-8 Minuten bei kochendem Wasser. Der Tee sollte beim Ziehen  wie schwarzer Tee abgedeckt und direkt, ohne lange Standzeiten getrunken werden.


Früchtetee:

Die Ziehdauer beträgt ca. 5-10 Minuten (je nach eigenem Geschmack). Das Wasser sollte beim Aufguss leicht kochen. Wer es gerne etwas saurer mag, lässt den Tee einfach länger ziehen. 


Cascara-Tee:

Die Ziehdauer beträgt mind. 4 Minuten bei einer Wassertemperatur von  95°C. Als Kaltgetränk wird empfohlen, den Cascara-Tee eine Nacht im Kühlschrank durchziehen zu lassen.


Moringa-Tee

Die Ziehdauer beträgt ca. 5 Minuten bei einer Wassertemperatur von etwa 80°C, da andernfalls wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen können.